Jetzt


POTverdorie!

Frustrierende und eigensinnige Kunst in Tiendschuur

Die Künstler der Ausstellung "POTverdorie!" scheren sich nicht um Regeln.
Bis zum 15. Mai 2022.

Diese Ausstellung im Keramikzentrum Tiendschuur in Tegelen lockt jedene aus dem Zelt, oder besser gesagt ins Zelt. Und das ist auch gut so, denn es wird höchste Zeit, dass wir wieder in die Museen gehen. Jeder Besucher, der diese Ausstellung besucht, wird durch die faszinierenden Kunstwerke herausgefordert. Sie wecken den Wunsch, ihnen auf den Grund zu gehen, zu verstehen, wie sie hergestellt wurden, egal ob man ein Keramikexperte oder ein Laie ist. Und so entsteht die "Ge-Topf-Verdorie", denn selbst der erfahrenste Töpfer ist frustriert, wenn er versucht herauszufinden, wie die Kunstwerke in dieser Ausstellung entstanden sind. Keine traditionelle Handwerkskunst und alte Töpfertechniken. Die Künstler in dieser Ausstellung sind eigensinnig, erfinderisch und setzen sich über alle Regeln des traditionellen Keramikhandwerks hinweg.

Aussteller

Anne Butler (GB); Zsiri Dempsey (IE); Yao van den Heerik & Marlieke Wijnakker (NL); Heide Hentze (DK); Ruben Hoogvliet (NL); Dick Lion (NL/DE); Lauren Nauman (VS); Beatrijs van Rheeden (NL); Alice Walton (GB); Jólan van der Wiel (NL)

weiter lesen

Aussteller präsentieren ...