Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag von Niek Hoogland über die Geschichte der schlammdekorierte Töpferware

25 Februar | 14:00 - 16:00

Niek Hoogland, Töpfer in Tegelen

Niek stellt schlammdekorierte Töpferware her, eine Methode, die in Tegelen und der nahe gelegenen Region Niederrhein im 17. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte.
Eine Töpfertradition, die auf einen lokalen/regionalen Markt ausgerichtet ist und lokal verfügbare Materialien verwendet.

Ohne sich ihr verpflichtet zu fühlen, nutzt Niek diese Tradition als Inspirationsquelle für seine Arbeit. Er arbeitet hauptsächlich mit lokal verfügbarem Ton, den er selbst ausgräbt und aufbereitet.
Die Ausstellung findet anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von Niek als Töpfer in Tegel statt.

Am Sonntag, den 25. Februar um 14 Uhr hält Niek Hoogland einen Vortrag über die Geschichte der schlammdekorierten Töpferei.

Reservierungen sind erforderlich

 

Details

Datum:
25 Februar
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie: